Montag, 25. April 2016

Kleiner Einkauf beim Holländischen Stoffmarkt

Hallo ihr Lieben

am Wochenende war ich zum ersten Mal auf einem Holländischen Stoffmarkt. Eigentlich war mein Plan früh dort zu sein, damit noch nicht so viel los ist. Das war echt ein Reinfall, zusätzlich regnete es noch und dann bin ich erstmal shoppen gegangen. Gegen Mittag war ich dann nochmals auf dem Markt und durch die Menschenmenge konnte ich sogar Blicke auf die Stoffe erhaschen. Endlich.

Zuerst ergatterte ich 6 Garne in schwarz, weiß und pastelligen Farben. Die Baumwollstoffe, aus denen ich Kleider nähen möchte, kaufte ich für 6€ den Meter. Momentan ist meine Lieblingsfarbe Blau und das spiegelt sich auch in meinem kaufverhalten wider. Ich bin ganz verliebt in die süßen Anker ♥

Für mich steht fest, das ich auf weitere Stoffmärkte möchte, dann aber kurz bevor der Markt schließt. Ich war zudem froh, dass ich eine Stofftasche dabei hatte. Auf dem Markt gab es nur Plastiktüten, ihr wisst schon, Umwelt und so ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen