Dienstag, 5. April 2016

Lesezeichen aus alten Büchern basteln

Hallo ihr Lieben,

ich als Buchliebhaber kann nie genug Lesezeichen haben und selbst gemacht sind sie direkt noch viel schöner. Die Illustrationen stammen aus einem Winnie Puuh Buch und gefielen mir extrem gut. Das Papier ist auch schön dick, sodass die Lesezeichen nicht so schnell verknicken. Die meisten Lesezeichen habe ich nochmals auf Tonkarton geklebt und dann frei Hand nochmal ausgeschnitten. Die Ränder sind somit immer unterschiedlich groß.



In den Büchern machen sie sich auch super. Behalten werde ich nicht alle, sonder sie auch zu Geburtstagen oder Verlosungen verschenken. Im Großen und Ganzen bin ich aber in die meisten Lesezeichen verliebt und werden den Großteil behalten :D


Zutaten: Tonkarton in unterschiedlichen Farben, Illustrationen aus Büchern
Verlinkt: creadienstag

Kommentare:

  1. Sind wirklich sehr schön geworden deine Lesezeichen! Die würde ich auch nicht hergeben wollen.
    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)

      Ich bin auch noch am Rätseln, welche ich behalte und welche nicht :D

      Löschen