Mittwoch, 2. November 2016

[MMM] Roter burda Faltenrock

Hallo ihr Lieben

lang, lang ists her. Eine gute Ausrede habe ich nicht, auch keine schlechte. Mich hat einfach nicht die Lust gepackt zu nähen und so viele selbstgenähte Kleidung habe ich noch nicht, als dass ich zwischendurch beim MMM was hätte zeigen können. Der rote Rock lächelte mich heute morgen aus dem Schrank heraus an und ich musste ihn anziehen. Arbeitsbedingt ein weißes Oberteil dazu und schwarze Strumpfhosen.


Erst mittags fiel mir dann auf, den könnte ich direkt zum heutigen Me Made Mittwoch verbloggen. Durch den Feiertag war mir gar nicht bewusst, dass wir schon Mitte der Arbeitswoche haben. Mangels Mann, der normalerweiße die Bilder macht, musste ich mich mit dem Fensterbrett als Kameraablage und Kommode und Pflanze im Hintergrund begnügen. Durch Sonne und Gardinen sind die Lichtverhältnisse auch nicht gerade die Besten, entschuldigt das bitte.


Aber endlich zum Rock. Den habe ich vor mehreren Jahren im 1. LJ meiner Ausbildung genäht. Damals passte er noch nicht ganz, aber mittlerweile passte ich in die 40 gut rein. Eigentlich würde ja eine 38 reichen, aber mit meinem Bäuchlein und dem engen Bund muss man eben einen Kompromiss eingehen. Auf dem Hintern sind noch falsche, aufgesetzte Taschen, die sieht man hier aber schlecht. Auch die Passe hätte eine dickere Einlage vertragen. Dennoch trage ich den Rock sehr gerne, besonders im Herbst, farblich finde ich ihn da richtig passend.


Stoff: Baumwolle in rot
Zutaten: Knöpfe
Änderungen: -
Anmerkungen: -
Verlinkt: MMM

Kommentare:

  1. Sehr schöner Rock! Die tolle Farbe leuchtet richtig im Herbst. Zusammen mit dem weißen Shirt ein sehr schönes Outfit! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ohja, ich falle richtig schön auf mit dem Rock. Eigentlich trage ich dazu lieber ein dunkles schwarz, allein schon wegen den schwarzen Knöpfe, aber bei der Arbeit muss ich ein weißes Oberteil tragen, daher meine gestrige Wahl ;)

      LG un Danke für deinen Kommentar :)

      Löschen